Feinkost Fleischerei Heinz Kohlen

Telefon: 0 24 34 / 10 51
E-Mail:

Weiterverkauf unserer Spezialitäten im Glas

Liebe Kunden,

wie Sie sicher schon erfahren haben müssen wir unseren Betrieb zum 30.11.2021 schließen.
Aber, Sie können weiterhin unsere Spezialitäten im Glas bestellen, Telef. unter 02434-1051
oder per Mail: service@fleischerei-kohlen.de
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie GESUND!
 

Schließung des Betriebs

Liebe Kunden,

auch wenn es uns immens schwerfällt, so müssen wir unseren Betrieb einstellen. In den vergangenen Monaten haben wir durch zahlreiche Ausfälle und einen Mangel an verfügbaren Fachkräften immer mehr an Personal verloren. Auch wenn wir jeder freien Kraft eine Chance gegeben haben, so können wir jetzt und in naher Zukunft nicht die von Ihnen gewohnte Qualität liefern, ohne dies auf dem Rücken unserer Belegschaft zu tun, die jetzt schon an Sonn- und Feiertagen gearbeitet hat und arbeitet. Wir versuchen alles, um auch in Ihrem Interesse eine Lösung zu finden, doch für den Moment sieht es so aus, als ob kein Weg an der Schließung des Unternehmens und der Filialen vorbeigeht.

Wir sind wie gewohnt bis Ende des Monats für Sie verfügbar und werden uns Mühe geben, alle Produkte weiterhin anzubieten.

Sollte es Neuigkeiten rund um den Betrieb geben, werden wir Sie hier auf unserer Website darüber informieren.

An dieser Stelle möchte ich mich persönlich als auch im Namen meiner Mannschaft für Ihre langjährige Treue und Unterstützung bedanken.

Bleiben Sie gesund & alles Gute,

Ihr Heinz Kohlen & Team

Steckbrief Kalbfleisch

Mit dem richtigen Stück vom Kalb gelingt's!

Steckbrief des Kalbs

Nummer Körperteil vom Kalb Beschreibung
1 / 2 Hals / Nacken Fein durchwachsen eignet er sich besonders zum Braten und Schmoren aber auch zum Kochen oder für Frikassee, Gulasch und Ragout Fin.
3 / 4 Rücken Besonders zart eignet er sich zum Braten und Schmoren, sowie geschnitten für Steaks, Schnitzel und Koteletts zum Kurzbraten.
4 Filet Das zarteste Stück vom Kalb und eines der teuersten Fleischstücke überhaupt. Es kann am Stück oder als Medaillons gebraten werden. Kalbsfilet sollte immer rosa gebraten werden, da es sonst trocken wird.
5 / 6 Keule Die Keule setzt sich aus Oberschale, Hüfte, Unterschale und Nuss zusammen und eignet sich für Kalbsschnitzel und zum Braten am Stück. Unterschale und Hüfte eignen sich auch für Rouladen und Geschnetzeltes. Kalbsnuss eignet sich für Gulasch, Geschnetzeltes und Braten. Die Oberschale besonders zartes Fleisch und wird für Rouladen oder das originale "Wiener Schnitzel" verwendet.
7 / 11 Vorder- und Hinterhaxe Die Haxen werden ganz oder in Scheiben angeboten und sind sehr aromatisch und kernig im Biss. Gegrillt ist die Kalbshaxe eine echte Delikatesse, aber auch gebraten schmeckt sie hervorragend. Die italienische Spezialität "Osso Bucco" wird auch aus Kalbshaxenscheiben zubereitet.
8 Dünnung / Bauch Die Dünnung (Bauch) und vor allem die Kalbsbrust eignen sich besonders für Rollbraten mit verschiedenen Füllungen. Kalbsbrust eignet sich auch zum Braten, Kochen und zu Ragout und Frikassee.
9 Brust Zum Füllen und Schmoren geeignet.
9 Kalbsleber Guter Geschmack und eine zarte Konsistenz machen die Kalbsleber zu einer Delikatesse unter den Innereien.
9 Kalbsbries Wegen seiner Zartheit und des feinen Geschmacks von Genießern geschätzte Delikatesse. Kann gekocht, gedünstet, geschmort und in Scheiben gebraten, gegrillt oder gebacken werden.
10 Schulter / Bug Bestehend aus der vorderen Schulter und der hinteren Schulter mit dem Schulterfilet. Die vordere Schulter eignet sich zum Kochen und Schmoren. Aus dem besonders zarten Schulterfilet können Braten, Gulasch und Frikassee zubereitet werden.